Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Hochschule
Selektion nach Zielgruppen Go

IWW - Institut für wissenschaftliche Weiterbildung

 

In einer Zeit, in der Wissen rasch veraltet und vielfach neu entsteht, ist es für den Erhalt der individuellen beruflichen Qualifikation unerlässlich, laufend Weiterbildung zu betreiben. Mit Blick auf die Zukunft ist es der Hochschule ein wichtiges Anliegen, wissenschaftliche Weiterbildung anzubieten. Sie hat deshalb eigens ein Institut für wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) gegründet. Aufgabe dieser in Balingen angesiedelten Einrichtung ist es, zunehmend berufsbegleitende Weiterbildungsangebote in Form von Studiengängen, Seminaren oder Kursen anzubieten.  

 

Online-Master Digitale Forensik

In diesem Fernstudium werden Sie zum Ermittler in Sachen Cyber-Kriminalität ausgebildet. Der Studiengang Digitale Forensik mit dem Abschluss Master of Science ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, der Universität Erlangen-Nürnberg und der Ludwig-Maximilians Universität München.

Studienziele
+ Umfassendes technisches IT-Wissen und Juristische Grundlagen
+ Genaue Methodenkenntnis der Digitalen Forensik (z.B. spezifische
+ Vorgehensweisen bei der Identifikation, Sicherung und Analyse)
+ Hohe Praxisrelevanz durch reale Fälle

Studienprogramm
+ Studiendauer mit Abschluss der Master-Thesis: 7 Semester
+ Kompetente Betreuung durch Teletutoren und Professoren
+ „Online-Studium“ ist speziell auf Berufstätige zugeschnitten
+ Akkreditierter Studiengang durch Qualitätssicherer ACQUIN

Zur Studiengang-Website
 

Open Competence Center for Cyber Security

Open C³S ist die größte Aus- und Fortbildungsinitiative im deutschsprachigen Raum auf dem Gebiet der Cybersicherheit. Open C³S steht für Open Competence Center for Cyber Security.

Neun in Forschung und Lehre renommierte Hochschulen und Universitäten aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich zum Ziel gesetzt, Online-Studiengänge auf dem Gebiet der IT-Sicherheit zu entwickeln. Dieses Konzept soll den Studierenden ermöglichen, sich berufsbegleitend auf hohem Niveau wissenschaftliche Qualifikationen anzueignen und akademische Abschlüsse zu erlangen. Die Bezeichnung „Open“ steht für die Öffnung unserer Studienprogramme für Studierende ohne klassischen Hochschulzugang.

Open C³S Studienangebot
+ Studium Initiale
+ Hochschulzertifikate
+ Bachelor IT-Sicherheit
+ Master IT-GRC Management (sh. auch weiter unten)

Zur Projekt-Website 

 

Master IT-Governance, Risk and Compliance Management

Das Masterprogramm richtet sich an Interessierte, die nach einem Erststudium und mindestens einem Jahr relevanter Berufserfahrung ihren „Master“ neben Beruf oder Familie erwerben möchten und damit einen intensiven Kompetenzaufbau in den Gebieten IT-Governance, IT-Risk und IT-Compliance Management erwerben möchten. Der Studiengang ist für Fachexperten konzipiert, die in ihrem beruflichen Umfeld bereits mit den Themen IT-Strategie und -Governance, IT-Security und IT-Risikomanagement sowie IT-Compliance betraut sind oder sich dort hin entwickeln wollen.

IT-GRC Management
+ Beginn erstmalig zum Wintersemester 2014
+ Bewerbung in unserem Nachrückerverfahren noch bis max. 15. Juli möglich!
+ Studiendauer mit Abschluss der Master-Thesis 6 Semester
+ „Online-Studium“ mit etwa 4 Präsenzterminen pro Semester
+ Umfassende tutorielle Betreuung durch Professoren und Praktiker
+ Sehr hohe Praxisrelevanz

Zur Studiengang-Website


 
 
 
 

 

IWW - Institut für wissenschaftliche Weiterbildung
Steinachstraße 11
72336 Balingen

 

Geschäftsführender Leiter:
Prof. Dr. Michael Bosch
Telefon: 07571 / 732 8243
Tel. Sekretariat: 07571 / 732 8242
michael.bosch@hs-albsig.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Steve Kovacs
Telefon: 07571 / 732 9440
Telefax: 07571 / 732 9454
kovacs@hs-albsig.de    

 
 

 Bilder