Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Netzwerk
Selektion nach Zielgruppen Go

InnoNetz

 

Das Innovationsnetzwerk für nachhaltige und ressourceneffiziente Lebensmittelproduktion


Lebensmittel nachhaltig und ressourceneffizient herstellen betrifft heute alle Unternehmen der Branche, egal ob Industrieunternehmen oder Handwerksbetrieb.

InnoNetz versteht sich als regionale Plattform für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer und richtet sich an alle Unternehmen und Forschungseinrichtungen in unserer Region, die entlang der Wertschöpfungskette der Lebensmittel- und Getränkeproduktion tätig sind: Erzeuger, Lebensmittel- und Getränkehersteller und
 –weiterverarbeiter, Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung und Gerätehersteller.

 
 
Jetzt anmelden
zum
am Donnerstag, 28.09.2017, 19 Uhr
„Beim Rinderwirt – Gasthaus Rosengarten“
Hauptstraße 17, 72517 Sigmaringendorf
 
 
Über InnoNetz

Weitere Informationen über InnoNetz und die Lebensmittelproduktion in der Region

Aktuelles Informationen zu aktuellen und vergangenen Veranstaltungen und Projekten
InnoNetz-Flyer ​​ Übersicht über Ziele und Angebote des Netzwerks 
 


InnoNetz ist ein Projekt, das im Rahmen des Programms Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird.



 



 

 

 
 
 
 

Ihre Ansprechpartner


Hannah Pfefferle
Netzwerk-Managerin

Telefon:  (07571) 6852-359
Fax:  (07571) 732 – 8235

pfefferle@hs-albsig.de
Bürozeiten: Mo-Fr vormittags
 
 
Prof. Dr. Christian Gerhards
Projektleiter InnoNetz
 
 
Postadresse:
InnoNetz
c/o Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
 
Besucheradresse:
Graf-Stauffenberg-Kaserne, Geb. 81
Binger Straße 28
72488 Sigmaringen