Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Betriebswirtschaft
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Ausland

 


Studieren Weltweit - Partnerhochschulen im Überblick​



 

Studium und praktisches Studiensemester im Ausland

Warum im Ausland studieren?
Auslandserfahrungen nehmen bei angehenden Betriebswirten einen sehr hohen Stellenwert ein und tragen als zusätzliche Qualifikation häufig dazu bei, eine Führungsposition zu besetzen. Besonders im Hinblick auf die wachsende internationale Zusammenarbeit, die weltweite Expansion internationaler Unternehmen und die starke Exportorientierung der deutschen Wirtschaft, sind entsprechende Auslandserfahrungen von besonderer Bedeutung.

Einen Teil der Studienzeit im Ausland zu verbringen, bietet einzigartige Möglichkeiten, die eigenen Berufschancen entscheidend zu verbessern, seinen privaten Horizont zu erweitern und andere Kulturen und Lebensarten kennenzulernen.

Als Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt im Studium bieten sich:

- Studiensemester im Ausland (Auslandsstudium)
- Praxissemester im Ausland
- Bachelor- und/oder Masterarbeit im Ausland
 
Einzelne Module sowie ganze Semester können problemlos an einer ausländischen Hochschule erworben werden. Ein Auslandsaufenthalt wird ausdrücklich gefördert. Auch Doppelabschlüsse sind jederzeit möglich. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen steht mit verschiedenen ausländischen Hochschulen in Verbindung, sodass die Studierenden nicht nur vor einem Auslandssemester optimal beraten werden können, sondern sich auch die passende Hochschule aus einer Vielzahl von globalen Destinationen aussuchen können.

Das praktische Studiensemester im Ausland
 
Für das Praxissemester im Ausland gelten allgemein die gleichen Regeln, wie für das Praxissemester in Deutschland. Besonders wichtig ist, dass man sich frühzeitig um eine Stelle bemüht. Gerade in diesem Punkt ist die Eigeninitiative der Studierenden gefragt. Sinnvoll ist es auch, ein Studien- und ein Praxissemester im Ausland miteinander zu verbinden, was einen Auslandsaufenthalt von einem Studienjahr ergibt. Es können Förderzuschüsse beantragt werden.
 
Das International Office hilft gerne bei der Adressenbeschaffung und Vermittlung. Frau Dr. Conny Bast kann auch wertvolle Tipps zu den unterschiedlichen Fördermöglichkeiten geben. Die Anerkennung von im Ausland erbrachten Prüfungsleistungen erfolgt auf Basis einer vorherigen Abstimmung mit dem Auslandsbeauftragten des Studiengangs Prof. Dr. Uwe Sachse.

 

 



 
 
 
 

 

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Uwe Sachse

Professor für Internationales Management
BWL-Gebäude: Raum 607
 

Telefon: 07571 / 732-8306
Telefax: 07571 / 732-830

sachse@hs-albsig.de

Dr. Conny Bast

 
International Office
Neubau: Raum 943 
 
Telefon: 07571 / 732-8281
Telefax: 07571 / 732-8229
 
bast@hs-albsig.de