Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Facility Management
Erfolgreich studieren.
Selektion nach Zielgruppen Go

Studieninhalte

 


Bachelor-Studiengang „Facility Management”

Der Bachelor-Studiengang Facility Management ist den internationalen Standards entsprechend modular aufgebaut. Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester, in denen insgesamt 210 Leistungspunkte (210 ECTS) vergeben werden. Das Leistungspunktesystem ECTS ermöglicht die unkomplizierte Einbindung von Studiensemestern an anderen, besonders an ausländischen Hochschulen.
Der Studiengang ist durch die Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen war eine der ersten Hochschulen in Deutschland, die 1996 den Studiengang „Facility Management“ eingeführt hat.

Der Bachelor-Studiengang Facility Management umfasst eine Regelstudienzeit von 7 Semestern. Studienbeginn ist jeweils im Wintersemester. Das Grundstudium besteht aus den ersten beiden Semestern, in denen schwerpunktmäßig betriebswirtschaftliche und technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen vermittelt werden. Das Hauptstudium umfasst das 3. und 4. Semester mit mehr fachspezifischen Inhalten sowie das 6. und 7. Semester. Im 6. Semester liegt der Schwerpunkt auf weiteren fachspezifischen Inhalten, insbesondere in dem industriellen Facility Management. Außerdem wird ein Projekt bearbeitet, was in Gruppenarbeit erfolgt und die Teamfähigkeit der Studierenden schult. Im 7. Semester sind weitere fachspezifische Inhalte und die Bachelor-Thesis vorgesehen. Im Hauptstudium – im 5. Semester – liegt das praktische Studiensemester. Es besteht aus einem 5-monatigem Praktikum in einem Unternehmen mit entsprechender Vor- und Nachbereitung.

 

Fächeranteile 

 

Fächeranteile
Die Verteilung der einzelnen Fächergruppen im Bachelor-Studiengang Facility Management ist untenstehender Graphik zu entnehmen. Die Anteile der einzelnen Fächergruppen berücksichtigen die Vorgaben der GEFMA-Richtlinie 610 (GEFMA: German Facility Management Association) und sind Voraussetzung für die Vergabe des Doppelabschlusses (Link).

 

 

 

 


Module

Module sind Lehr- und Lerneinheiten, aus denen das Studium zusammengesetzt ist. Die Modulbeschreibungen, die für jedes Modul des Studiums formuliert worden sind, enthalten neben den Modulinhalten sowie entsprechenden Literaturhinweisen auch die mit einem Modul zu erzielenden Lernergebnisse bzw. die zu erlangenden Kompetenzen. Alle Module des Bachelor-Studienganges Facility Management sind einsehbar (Link):
SWS: Semesterwochenstunden
ECTS: European Credit Point System (europäisch eingeführtes Leistungspunktesystem)

 

 1.Semester SWS   ECTS
 Mathematik 1   4  5
 Physik 1   4  5
 Chemie 1   4  5
 Informatik   4  5
 Recht   4  5
 Grundlagen FM 1   4  5
 Zwischensumme 24 30
     
 2. Semester  SWS ECTS
 Mathematik 2   4   5
 Physik FM   4   5
 Rechnungswesen   4   5
 Elektrotechnik   4   5
Wissenschaftliches Arbeiten,
Präsentation, Englisch
  4   5
 Grundlagen FM 2   4   5
 Zwischensumme  24 30
     
 3. Semester SWS   ECTS
 Technologische Grundlagen   4   5
 Controlling   4   5
 Techn. Gebäudeausrüstung   4   5
 Bautechnik 1   4   5
 Liegenschafts- und Gebäudeplanung 1   2   2,5
 Vertragsmanagement 1   2   2,5
 Automatisierungstechnik 1   2   2,5
 CAD/CAFM 1   2   2,5
 Zwischensumme 24  30 
     
 4. Semester  SWS  ECTS
 Bautechnik 2   2   2,5
 Liegenschafts- u. Gebäudeplanung 2   4   5
 Vertragsmanagement 2   2   2,5
 Automatisierungstechnik 2   2   2,5
 CAD/CAFM 2   2   2,5
 Organisation und Management   4   5
 Marketing   4   5
 Investition und Finanzierung   4   5
 Zwischensumme 24  30 
     
 5. Semester  SWS  ECTS
 Vorbereitende Blockveranstaltung   2   2,5
 Praxis und Bericht    25
 Nachbereitende Blockveranstaltung   2   2,5
 Zwischensumme   4  30
     
 6. Semester  SWS  ECTS
 Reinigungstechnik, Hygienemanagement   4   5
 Betriebsplanung   7  10 
 Catering Management   4   5
 Projekt FM   4   5
 Lebenszyklen/Gebäudesysteme   4   5
 Zwischensumme 24  30 
     
7. Semester SWS ECTS
Flächenmanagement  4  5
Risiko- und Sicherheitsmanagement  2  2,5
Gebäudeautomation  5  7,5
Bachelor Thesis   15
Zwischensumme 11 30
Gesamtes Studium 134 210

 

Bachelor-Thesis
Die Bachelor-Thesis stellt die Abschlussarbeit des Studiums dar, die innerhalb von 3 Monaten erarbeitet werden muss. In der Regel wird die Arbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen erstellt. Es werden Problemstellungen aus Unternehmen aufgegriffen, die systematisch und wissenschaftlich bearbeitet werden. Zu der Bachelor-Thesis gehört die Bachelor-Verteidigung, bei der in einem ca. viertelstündigem Vortrag die Ergebnisse der Thesis zusammengefasst und anschließend diskutiert werden.  nach oben

 
 
 
 
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Markus Lehmann
 
Studiendekan FM
 
Telefon: 07571 / 732-8274
Telefax: 07571 / 732-8235
 
lehmann@hs-albsig.de

 

Sekretariat

 
Fakultät Life Sciences
 
Telefon: 07571 / 732-8242
Telefax: 07571 / 732-8235
 
ls_sekretariat@hs-albsig.de