Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Studium
Selektion nach Zielgruppen Go

Innovative Lehrprojekte

 

Die persönliche und intensive Betreuung der Studierenden ist ein wichtiges Merkmal der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Eine besonders wichtige Zielgruppe sind die Studienanfänger, die ganz unterschiedliche Voraussetzungen haben. Manchen fällt der Übergang von der Schule an die Hochschule schwer. Sie müssen erst lernen, sich im Studium zu organisieren und den eigenen Lernprozess selbst zu steuern. Oft tauchen Probleme in den naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern auf. Ein Teil der Studierenden bringt Wissenslücken in Mathematik, Physik und Co. aus der Schulzeit mit. Außerdem spielt das soziale Umfeld eine Rolle. Wer vorher wenig Kontakt zur akademischen Welt hatte, fühlt sich vielleicht nicht gleich wohl.

Was auch immer der Grund für Startschwierigkeiten ist - an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen werden die Studierenden nicht allein gelassen. Sie bekommen Hilfestellung durch innovative Projekte und Maßnahmen, die dank Förderprogrammen möglich sind. Gleichzeitig bieten die Projekte die Möglichkeit, besonders begabte Studierende und Studierende mit besonderen Vorkenntnissen speziell zu fördern. Zusätzliches Personal kann eingestellt, neue Lehrkonzepte können erprobt und Didaktik-Fortbildungen angeboten werden. Die Qualität der Lehre wird dadurch nachhaltig verbessert. Davon profitieren alle Studierenden.

 

Aktuelle innovative Projekte in der Lehre:

Mehr Qualität in der Lehre
Willkommen in der Wissenschaft
Lernwelten
VDMA-Maschinenhaus-Initiative
Handlungsorientierte Problemlösungsstrategien und Lernen durch Lehren