Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Netzwerk
Selektion nach Zielgruppen Go

InnoNetz

 

Das Innovationsnetzwerk für nachhaltige und ressourceneffiziente Lebensmittelproduktion


Lebensmittel nachhaltig und ressourceneffizient herstellen betrifft heute alle Unternehmen der Branche, egal ob Industrieunternehmen oder Handwerksbetrieb.

InnoNetz versteht sich als regionale Plattform für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer und richtet sich an alle Unternehmen und Forschungseinrichtungen in unserer Region, die entlang der Wertschöpfungskette der Lebensmittel- und Getränkeproduktion tätig sind: 

  • Erzeuger
  • Lebensmittel- und Getränkehersteller 
  • Lebensmittel- und Getränkeweiterverarbeiter
  • Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung
  • Gerätehersteller



 
Jetzt anmelden zu unseren aktuellen Veranstaltungen!


5. InnoNetz-Stammtisch
Mittwoch, 02.05.2018, 19:00 Uhr
in Blank‘s Brauereigasthof (Von-Speth-Str. 19, 88499 Zwiefaltendorf)

Bei einem gemütlichen Abendessen wird Prof. Markus Schmid einen kurzen Impulsvortrag über Biopolymere und nachhaltige Verpackung geben. Außerdem werden wir uns über aktuelle Themen/Veranstaltungen und Kooperationsmöglichkeiten innerhalb des InnoNetzes austauschen.

Zur besseren Planung bitten wir um formlose Anmeldung bis 30.04.2018.


 
Virtual Reality/Augmented Reality – die digitalen Werkzeuge für den Maschinen- und Anlagenbau

Gemeinsame Veranstaltung mit dem branchenübergreifenden
Innovationscluster SIGnovativ
Mittwoch, 16.05.2018, 17:00 Uhr

bei der WFS Wirtschaftsförderung Sigmaringen GmbH & Co. KG
ehem. Graf-Stauffenberg-Kaserne, Geb. 81, Binger Straße 28, 72488 Sigmaringen

In einem Vortrag mit anschließender live Vorführung geben Prof. Dr. Nicolai Beisheim und M. Eng. Markus Kiesel von der Fakultät Engineering der Hochschule Albstadt-Sigmaringen interessante Informationen über die Technologien VR und AR. Es werden aktuelle Geräte vorgeführt und ihr Einsatz in verschiedenen Projekten dargestellt. U. a. wird am Beispiel einer Küchenplanung der Prozess der digitalen Umgestaltung mittels VR gezeigt.

Hier finden Sie das detaillierte Programm.
Anmelden können Sie sich schon jetzt bei Frau Katharina Krauss.
Anmeldefrist ist Montag, 16.04.2018.
 
 
 
 
Über InnoNetz

Weitere Informationen über InnoNetz und die Lebensmittelproduktion in der Region

Aktuelles Informationen zu aktuellen und vergangenen Veranstaltungen und Projekten
InnoNetz-Flyer ​​ Übersicht über Ziele und Angebote des Netzwerks 
 


InnoNetz ist ein Projekt, das im Rahmen des Programms Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird.



 



 

 

 
 
 
 

Ihre Ansprechpartner


Hannah Pfefferle
Netzwerk-Managerin

Telefon:  (07571) 6852-359
Fax:  (07571) 732 – 8235

pfefferle@hs-albsig.de
Bürozeiten: Mo-Fr vormittags
 
 
Prof. Dr. Christian Gerhards
Projektleiter InnoNetz
 
 
Postadresse:
InnoNetz
c/o Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
 
Besucheradresse:
Graf-Stauffenberg-Kaserne, Geb. 81
Binger Straße 28
72488 Sigmaringen