Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Headerbild
Hochschule
Selektion nach Zielgruppen Go

Familiengerechte Hochschule

 

Seit dem 11.06.2010 trägt die Hochschule Albstadt-Sigmaringen das Zertifikat "audit familiengerechte hochschule" der berufundfamilie Service GmbH.

Die Hochschule hat sich zur Umsetzung und Weiterentwicklung familienbewusster Maßnahmen verpflichtet, um die Vereinbarkeit von Studium bzw. Beruf und Familie zu fördern.

Im Jahr 2016 stand die zweite Re-Zertifizierung an, in der überprüft wurde, ob die gesetzten Ziele erreicht wurden und neue Ziele bei der Weiterentwicklung der familiengerechten Hochschule entstanden sind.

Nach einer sehr positiven Beurteilung werden wir uns auch in den kommenden drei Jahren im familiengerechten Bereich weiterentwickeln und auf unsere im Audit gesetzten Ziele an der Hochschule hinarbeiten. Denn Familienfreundlichkeit ist an unserer Hochschule fest verankert.

Nachfolgend finden Sie Links zu hilfreichen Informationen und Ansprechpartnern zu den jeweilgen Themen: 

  

Studieren mit Kind

 

Arbeiten mit Kind​

 

Studieren und Arbeiten mit betreuungs- 
und pflegebedürftigen Angehörigen

 

 

Dass unsere Hochschule familienfreundlich ist, zeigt auch der Zeitungsartikel: "Hochschule will familienfreundlich sein".
Im Zeitungsartikel der Schwäbischen Zeitung berichten drei Mitarbeiter der Hochschule, warum sie die Hochschule als Arbeitgeber schätzen und wie bei ihnen die Vereinbarung von Beruf und Privatleben gelingt. Hier geht es zum Zeitungsartikel.
SZ HS will familienfreundlich sein.PNG

 


 

audit_fgh_z_10_RGB_7_S.jpg

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum audit familiengerechte Hochschule an unserer Hochschule.


 

Fotos auf dieser Seite:
1) © NATALIIA FEDORI / fotolia.com
2) © Monkey Business / fotolia.com
3) © Kzenon / fotolia.com

 

 
 
 
 
 
Ihre Ansprechpartnerin

 

Nadine Möller

Referentin für Personal- und Organisationsentwicklung

familienfreundlichkeit@hs-albsig.de

 

Renate Popp
Projektkoordinatorin für Personalentwicklung im Verbund Hochschulregion Tübingen-Hohenheim